Waren Sie dieses Jahr schon zur Krebsvorsorge?

Eine regelmäßige Teilnahme an Untersuchungen zur Krebsvorsorge bzw. -früherkennung bietet die Chance, Krebserkrankungen oder auch Vorstufen von Krebs in einem möglichst frühen Stadium zu erkennen.

Ab dem Alter von 20 Jahren haben Frauen das Recht, sich einmal jährlich im Rahmen der gesetzlich geregelten Krebsfrüherkennung frauenärztlich untersuchen zu lassen.  Falls Sie in diesem Jahr noch nicht zur Krebsvorsorgeuntersuchung waren, vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin.