Dr. med. Katja Hölter

Studium

1998 bis 2005 Studium der Medizin und Humanbiologie an der Philipps-Universität Marburg

2003 Abschluss als Diplom-Humanbiologin

2005 Approbation als Ärztin

2007 Promotion zum Doktor der Medizin
 
Facharztausbildung

2006 bis 2010 Weiterbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Frauenklinik der Philipps-Universität Marburg

 
Fachärztliche Tätigkeit

2010 bis 2013 Fachärztin an der Frauenklinik des Städt. Klinikums Braunschweig

2013 Niederlassung als Vertragsärztin in einer Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Andreas Metzner

2017 Gründung einer Partnerschaftsgesellschaft mit Dr. med. Kristina Drinkut

 
Dozententätigkeit

seit 2006 Dozentin für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Hebammenschule in Marburg und Braunschweig

 
Zusatzqualifikationen & Schwerpunkte

Ambulante Operationen

Genetische Beratung fachgebunden im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Weiterführende differentialdiagnostische sonografische Fehlbildungsdiagnostik
Doppleruntersuchung des feto-maternalen Gefäßsystems
Sonografische Untersuchung der Brustdrüse (Mammasonografie DEGUM I)
Ersttrimesterscreening (zertifiziert durch die Fetal Medicine Foundation Deutschland)
Psychosomatische Grundversorgung

 
Mitgliedschaften
Ärztekammer Niedersachsen
Berufsverband der Frauenärzte
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)